wEGEN. WEIL. Dennoch.

MEINE REZENSIONEN SIND KNAPP & OBERFLÄCHLICH!

SOLL HEIßEN: KEINE SPOILERGEFAHR, DENNOCH INFORMATIONSREICH!

Der Ruf der Äpfel zu allgegenwertig

"Wieder stritten sie sich über Äpfel. Er wollte mehr Tafeläpfel anbauen, zum Essen; sie mehr Mostäpfel, zum Trinken. Ihr streiten war so eingeübt, dass sie beide ihre Rolle inzwischen perfekt beherrschten und ihre Worte glatt und monoton einander umflossen."

 



Wer zuletzt stirbt . . .

Er schloss die Augen und dachte daran, wie köstlich es sich anfühlte, wenn Sehnen, Fleisch und Knochen nachgaben, wenn man einen Hals zudrückte. Wie befriedigend sich das Knacken der Wirbelsäule anhörte. Der Triumph, der darin lag, dass allein seine Hände sie vom Leben in den Tod versetzt hatten.



Ein Wirrwarr der Gefühle

"In diesem Moment hab ich ganz deutlich gespürt, dass etwas zwischen mir und der Welt steht. Etwas wie eine Glasscheibe, die zu dick ist, um sie zu durchbrechen. Ich kann mir zwar neue Freundinnen suchen, aber sie werden mich niemals wirklich kennen, weil sie meine Schwester nie kennenlernen können - den Menschen, den ich am allermeisten geliebt habe. Ich muss mich damit abfinden, für immer hinter der Glasscheibe zu stehen."



Düster & Fordernd - Fantasy in einer völlig neuen Dimension

Ich bin ein Shotet. Ich bin scharf wie zersplittertes Glas und genauso zerbrechlich. Ich lüge besser, als ich die Wahrheit sage. Ich sehe die ganze die ganze Galaxie und erhasche dennoch nie einen Blick auf sie.



Eine historische Meisterleistung

"Nichts war mehr von Bedeutung, jetzt nicht mehr. Sie liebte ihn. Und er liebte sie. Sie hatte ihn den Mann genannt, dem ihre Liebe gehörte. Wenn sie ihm nun das Herz bräche, dann wäre dieser Moment es wert gewesen."



Das Dunkle im Wald...

"Dann wanderte sein verblüffter Blick zu mir, und zum ersten Mal sah ich ihn verunsichert, als ob er unvorbereitet in etwas hineingestolpert wäre. Seine    langen schmalen Hände legten sich um meine und gemeinsam hielten wir die Rose geborgen. Magie sang in mir und durchdrang mich. Ich spürte das Murmeln der Macht des Drachen wie einen Gegengesang desselben Liedes."



Das Essig Mädchen aus Baltimore

Sonntag, 11:05 Uhr

Hi Kate ich schreibe!

Hi.

Zu Hause?

Schreib ganze Sätze, mein Gott. Du bist doch kein Teenager.

Bist du zu Hause?

Nein.



Eine unvergessliche Geschichte

"Entschlossen konzentrierte sie sich ganz darauf, ihn in jede Zelle ihres Körpers einzuprägen. Die Luft, die er ausatmete, sog sie in ihre eigene Lunge ein und nahm seinen verschwitzten Jungengeruch auf, bis er auch die finstersten Bereichen ihrer Seele erfüllte. Keine Mutter sollte je Abschied nehmen müssen von ihrem Kind."