Nicht nur für Fans der Reihe! "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs und Cassandra Jean

"Bleiben oder gehen? Keines von beiden scheint eine gute Wahl. Wie kann ich bleiben und alles Vertraute hinter mir lassen? Aber wie soll ich nach allem, was ich erfahren habe, noch nach Hause zurückkehren? Bleiben oder gehen?"

 

Autor: Ransom Riggs und Cassandra Jean

Verlag: Carlsen (27.september2016)

Seitenzahl: 256

Preis: 14,90 €

Die Insel der besonderen Kinder

 

 

Die Comic-Adaption von Ransom Riggs und Cassandra Jean ist bei Carlsen erschienen und beruht auf den Roman „Die Insel der besonderen Kinder“. Die Qualität des Buches ist sehr hoch. Die dicken 256 Seiten haben eine glänzende Oberfläche, man darf sich also auf eine lange Lesedauer freuen:     

  

 

Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Nicht so der Opa von Jacob - Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben. Und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Geschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es diesen besonderen Ort wirklich gibt. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und folgen ihm auf seiner Suche nach der Insel der besonderen Kinder…

 

Die alten und echt authentischen Fotos von Kindern mit besonderen Fähigkeiten wurden auch mit eingebracht und lässt das Comic gruselig und mysteriös wirken. Ihre Zeichnungen, die Charaktere und das drum herum sind sehr detailgetreu abgebildet und sind toll anzuschauen. Der Autor selber gibt am Ende an, dass Cassandra es geschafft hat, Bilder im seinem Kopf lebendig werden zu lassen. Die jetzige Welt bleibt schwarz und weiß, sobald Jakob durch die Zeitschleife geht werden die Bilder bunt. Ein wenig wird dort die Empfindung von Jakob dargestellt?! Echt brillant und eine spannende Geschichte.

 

 

 

Fazit: Die Story ist toll, spannend und mystisch. Ich freu mich schon auf die nächsten beiden Teile.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Christina Caskey (Mittwoch, 01 Februar 2017 22:49)


    If some one desires to be updated with most up-to-date technologies after that he must be pay a visit this site and be up to date every day.